Warenkorb

Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Mein Benutzerkonto

Willkommen im Drumcenter

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Drumcenter

Stand der AGB Jan.2017

Identität und Adresse

Drumcenter Köln
Inhaber: Dieter Blahak
Markmannsgasse 9-11
50667 Köln
Tel: 0221-2581277
Fax: 0221-2581375
Internet: www.drumcenter.de
E-Mail: info@drumcenter.de

Ust.ID-Nr: DE 122752927

Geschäftszeiten:

Montag bis Freitag: 10:00 - 18:30 Uhr durchgehend geöffnet 
Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr

Bankverbindung Deutschland:

Kontoinhaber: Drumcenter Köln 
Kontonummer: 1001372695
Bankleitzahl: 37050198

Bankverbindung International:

Sparkasse Köln Bonn
SWIFT-BIC: COLSDE33
IBAN: DE67370501981001372695

1. Geltungsbereich

Wir führen Ihre Bestellung nach den zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB aus. Im Zweifel gelten unsere im Internet veröffentlichten AGB. Änderungen und Ergänzungen behalten wir uns ausdrücklich vor. Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Drumcenter, Inhaber Dieter Blahak und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbeziehungen, sofern nichts anderes vereinbart wurde. 
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. 

2. Vertragsschluss / Rücktritt

2.1 Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir Ihre Bestellung durch unsere Auftragsbestätigung annehmen; die Auftragsbestätigung versenden wir per E-Mail. Wenn Sie uns bei Ihrer Bestellung keine E-Mail-Adresse angegeben haben, kommt der Vertrag erst mit Zusendung der Ware zustande.

2.2 Wir behalten uns vor, auch nach Vertragsschluss eine Bonitätsprüfung durchzuführen und bei negativem Ergebnis vom Vertrag zurückzutreten.

3. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. 

Der Widerruf ist zu richten an:

Drumcenter
Dieter Blahak
Markmannsgasse 9 - 11
D-50667 Köln
E-Mail info@drumcenter.de
Telefax 0221-2581375

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung 

4. Lieferung, Versandkosten, Zölle und Rücksendekosten

4.1 Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, falls ein Teil der bestellten Ware vorübergehend nicht lieferbar ist.

4.2 Innerhalb Deutschlands liefern wir grundsätzlich innerhalb von ein bis zwei Werktagen nach Eingang der Bestellung bzw. nach Eingang der Zahlung. Sollten wir die bestellte Ware – etwa aufgrund großer Nachfrage – nicht auf Lager haben, werden wir Sie über eine hierdurch bedingte Verzögerung umgehend unterrichten. Bei Versand in andere Länder der Europäischen Union sowie in die Schweiz dauert die Zustellung etwa zwei bis 7 zusätzliche Werktage.

4.3 Ab einem Warenwert in Höhe von Euro 75,00 liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei; unter einem Warenwert von 75,00 Euro berechnen wir Versandkosten in Höhe von 5,90 Euro. Im Falle der Versendung per Nachnahme erheben wir eine Nachnahme-Gebühr von 4,00 Euro.

Für die Lieferung ins Ausland berechnen wir:

 

  • Belgien BE 20,00 Euro 
  • Bulgarien BG 30,00 Euro 
  • Dänemark DK 20,00 Euro 
  • Estland EE 30,00 Euro 
  • Finnland FI 25,00 Euro
  • Frankreich FR 25,00 Euro
  • Griechenland GR 30,00 Euro
  • Großbritannien GB 25,00 Euro
  • Irland IE 25,00 Euro
  • Italien IT 25,00 Euro
  • Kroatien HR 25,00 Euro
  • Lettland LV 30,00 Euro
  • Litauen LT 30,00 Euro
  • Luxembourg LU 20,00 Euro
  • Malta MT 30,00 Euro
  • Niederlande NL 20,00 Euro
  • Norwegen NO 30,00 Euro
  • Österreich AT 20,00 Euro
  • Polen PL 30,00 Euro
  • Portugal PT 30,00 Euro
  • Rumänien RO 30,00 Euro
  • Schweden SE 25,00 Euro
  • Schweiz CH 30,00 Euro
  • Slowakische Republik SK 30,00 Euro
  • Slowenien SI 30,00 Euro
  • Spanien ES 25,00 Euro
  • Tschechische Republik CZ 20,00 Euro
  • Ungarn HU 30,00 Euro
  • Zypern CY 30,00 Euro

 

Bei Warenlieferung außerhalb der Europäischen Union und der Schweiz können Einfuhrabgaben (Zölle) anfallen; diese sind von Ihnen zu tragen.

4.4 Sie haben im Falle der Ausübung Ihres Widerrufsrechts bei Fernabsatzverträgen die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Die Rücktransportkosten aus dem Ausland im Falle der Ausübung Ihres Widerrufsrechts sind vom Kunden zu tragen.

5. Zahlungsbedingungen

5.1 Zahlungen akzeptieren wir per Vorkasse (Banküberweisung), per PayPal oder per Lieferung gegen Nachnahme. Bei Folgebestellungen akzeptieren wir auch Lieferungen gegen offene Rechnung von Kunden die sich im Online Shop angemeldet haben..
Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb Deutschlands liegt, ist die Zahlung per Vorkasse und PayPal möglich. Per Nachnahme in ausgewählte Länder. Dies wird im Verlauf der Bestellung angezeigt.
Zahlung per Vorkasse 
Der Rechnungsbetrag ist auf unser Konto bei der Sparkasse Köln Bonn, BLZ 370 501 98, Kontonummer 1001372695 zu überweisen. Für Überweisungen aus dem Ausland: IBAN: DE67370501981001376295 SWIFT-BIC: COLSDE33
Nach Zahlungseingang erfolgt die Auslieferung der Ware.

Zahlung per PayPal - innerhalb des Bestellvorgangs werden sie auf die verschlüsselte Seite von PayPal weitergeleitet.
Zahlung per Nachnahme. Der Rechnungsbetrag plus eine Nachnahmegebühr von 4,00 Euro werden bei der Lieferung an den Zusteller bezahlt.

5.2 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte sind ausgeschlossen, es sei denn Ihre Gegenforderung ist unstreitig oder rechtskräftig festgestellt.

6. Eigentumsvorbehalt

Sämtliche gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum

7. Mängelansprüche (Gewährleistung)

7.1 Sollte die von uns gelieferte Ware mangelhaft sein, können Sie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nach Ihrer Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung mangelfreier Ware verlangen (Nacherfüllung). Sollte die Nacherfüllung fehlschlagen, können Sie den Kaufpreis mindern oder – bei einem erheblichen Mangel – vom Vertrag zurücktreten.

7.2 Wir haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind und auch nicht für sonstige Vermögensschäden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht:

  1. bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen
  2. bei Personenschäden
  3. bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, die wir garantiert haben
  4. bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz

8. Datenschutz

Sie stimmen der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns durch Ihre Bestellung übermittelten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Ausführung Ihrer Bestellung zu.

9. Rechtswahl und Gerichtsstand

9.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
9.2 Gerichtsstand im Geschäftsverkehr mit Unternehmern ist Köln. Wir sind nach unserer Wahl auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.